Datenschutzrichtlinie

Cobiro verpflichtet sich voll und ganz dem Schutz Ihrer persönlichen Rechte sowie Ihrer personenbezogenen Daten. In dieser Datenschutzrichtlinie beschreiben wir die Vorgehensweisen bei der Erfassung, Nutzung, Speicherung und Weitergabe personenbezogener Daten.

Cobiro A/S, ein in Dänemark eingetragenes Unternehmen (Handelsregisternummer 37518336) mit Geschäftssitz unter der Anschrift Esplanaden 8A, 1263 Kopenhagen K, Dänemark („Cobiro“ oder „wir“) verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

1. Erfasste Daten

Um Ihnen die bestellten Werbedienstleistungen bereitzustellen, benötigen wir Daten über Sie. Wenn Sie Dienste von Cobiro nutzen, haben Sie die Kontrolle darüber, welche Daten wir über Sie erfassen, aber wenn Sie sich entscheiden, Ihre Daten nicht weiterzugeben, ist Ihnen der Zugriff auf einige unserer Dienste oder deren Nutzung unter Umständen nicht möglich.

Wir erfassen Daten über Sie, wenn Sie unsere Dienste nutzen, mit uns werben, Ihr Profil oder Konto bei uns einrichten, ansehen oder ändern, uns um Informationen bitten oder uns ein Testimonial oder anderweitiges Feedback übermitteln.

Die Daten, die wir über Sie erfassen und speichern, können Ihren Namen (Vor- und Nachname), Ihren Firmennamen, Ihre Tätigkeitsbezeichnung, Ihre Geschäftsadresse, Ihre Produktdaten, Telefon- und/oder Mobilfunknummern, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Bankkonto, Ihre Debit- und/oder Kreditkartendaten, Ihr Geburtsdatum, Ihre Bonitätsgeschichte oder Bonitätsbewertung, Ihre Passwortdaten, Antworten auf Sicherheitsfragen (z. B. Mädchenname Ihrer Mutter) oder beides sowie jegliche anderen Daten umfassen, die Sie uns übermitteln, wenn Sie uns schreiben oder uns anderweitig kontaktieren.

Wenn Sie sich für Dienste von Cobiro registrieren, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer. Wir dürfen diese zur Kontoverwaltung und für zusätzliche Sicherheit verwenden. Wir dürfen Ihre E-Mail-Adresse verwenden oder Textnachrichten an Ihre Mobilfunknummer schicken, um Ihnen eine Bestätigung für von Ihnen getätigte Bestellungen oder Buchungen zu senden, um zu reagieren, wenn Sie nach unseren Produkten oder Dienstleistungen fragen, sowie, um von Ihnen vorgenommene Profil- oder Kontoänderungen zu bestätigen. Die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse oder der Versand von Textnachrichten an Ihre Mobilfunknummer erfolgt zudem möglicherweise, um Ihnen Neuigkeiten, etwa Änderungen an den Nutzungsmöglichkeiten der Cobiro-Dienste oder unserer anderen neuen Dienste, und Sonderangebote, die Sie unserer Ansicht nach interessieren könnten, zukommen zu lassen.

Sobald Sie Ihr Google-AdWords-Konto mit der Cobiro-Plattform verbinden, wird vorübergehend eine Kopie von Kampagnen und Keywords sowie ihrer Performance auf unsere Plattform heruntergeladen. Möglicherweise laden wir auch weitere Daten einschließlich Produktdaten vorübergehend herunter und platzieren auf Ihrer Website ein Script zur Messung von Conversions. „Vorübergehend“ bedeutet, dass wir 1) die Daten herunterladen, 2) sie verarbeiten, 3) notwendige Änderungen auf Google AdWords hochladen und 4) die Daten wieder von unseren Servern löschen.

2. Wie wir über Sie erfasste Daten verwenden

Wenn Sie uns während der Nutzung der Cobiro-Dienste Daten übermitteln, verwenden wir diese zu den in dieser Datenschutzrichtlinie, auf den Dateneingabeformularen, in relevanten Bestimmungen oder Bedingungen und auf Seiten oder in E-Mails, die auf die Dateneingabeformulare verlinken, dargelegten Zwecken.

Wir speichern Ihre historischen Produktdaten dauerhaft, sofern Sie Ihr Konto nicht auflösen. Wir verwenden die Daten, um Ihre Google-AdWords-Performance zu optimieren und Ihnen E-Commerce-Analysen bereitzustellen. Wenn Sie Ihr Konto bei Cobiro auflösen, speichern wir die Daten 12 Monate lang ab dem Ablauftag Ihres Abonnements, bevor sie dauerhaft gelöscht werden. Wir behalten die Daten 12 Monate lang für den Fall, dass Sie sich entscheiden, Ihr Abonnement zu reaktivieren, ohne den vollständigen Verlauf und sämtliche Optimierung zu verlieren.

Wir werden die Nutzung Ihrer Website oder anderer Online-Werbung verfolgen. Wir werden Daten über die Nutzung Ihrer Website oder anderer Online-Werbung mit denen unserer anderen Kunden zusammenfassen. Wir werden vor der Zusammenfassung dieser Daten alle persönlich identifizierenden Daten entfernen.

Wir dürfen die Daten, die Sie uns über sich bei der Registrierung für Cobiro-Dienste übermitteln, verwenden, um ein Bild Ihrer Interessen zu erstellen. Wir dürfen diese Daten dann verwenden, um nach Möglichkeit sicherzustellen, dass Sie beim Besuch unserer Websites keine Angebote und Informationen verpassen, die Sie interessieren könnten. Dies wird als Werbe-Targeting bezeichnet.

Ihre Daten werden in erster Linie zur Bereitstellung der gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen verwendet. Wir bewahren die von Ihnen bereitgestellten Daten auf und dürfen sie zu verschiedenen Zwecken verwenden, darunter Buchhaltung, Abrechnung und Rechnungsprüfung, Bonitätsprüfung, Verifizierung und Prüfung von Kredit-, Debit- oder anderen Zahlungskarten, Forderungseinzug, Sicherheits- und Verwaltungszwecke sowie rechtliche Zwecke, Analyse von Statistiken, des Marktes und von Marketinginformationen, Entwicklung, Testen und Wartung von Systemen, Studien, Forschung und Entwicklung, Werbetreibenden- oder Nutzerumfragen, Kundendienste sowie Unterstützung bei zukünftigen Geschäften mit Ihnen, beispielsweise durch Erkennung Ihrer Anforderungen und Präferenzen.

Wenn Sie uns Feedback übermitteln, dürfen wir es zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen verwenden und es online oder offline veröffentlichen, um unser Geschäft, unsere Produkte und unsere Dienstleistungen zu bewerben. Wir bitten vor der Veröffentlichung um Ihre Erlaubnis.

Möglicherweise werden wir Sie fragen, wie Sie unsere Leistungen bewerten, oder Sie um Ihre Meinung zu unseren Produkten und Dienstleistungen bitten. Bei der Durchführung von Umfragen dürfen wir Cookies verwenden und die durch diese Cookies erfassten Daten mit Ihren Antworten verknüpfen. Wir werden sicherstellen, dass die Umfrageergebnisse keine Rückschlüsse auf Ihre Identität oder die Identität anderer Umfrageteilnehmer zulassen.

3. Direktmarketing

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, wichtige Neuigkeiten von Cobiro und Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, etwa Änderungen an den Nutzungsmöglichkeiten unserer Dienste und neuer Dienste sowie Sonderangebote, die Sie interessieren könnten, zu erhalten. Wir dürfen Ihren Bestellverlauf verwenden, um Ihnen Informationen zu senden, die Sie unserer Ansicht nach interessieren könnten.

Sofern Sie uns nichts Anderslautendes mitteilen, dürfen wir Sie per Telefon, Post, E-Mail, Textnachricht oder in jeder anderen Weise (elektronisch oder anderweitig) kontaktieren. Normalerweise werden wir Ihnen Direktmarketing per E-Mail zukommen lassen, sofern uns Ihre E-Mail-Adresse vorliegt.

Wenn Sie kein Direktmarketing mehr von uns erhalten möchten, bieten wir Ihnen einfache Möglichkeiten, uns dies mitzuteilen. Immer dann, wenn Sie Direktmarketing von uns erhalten, informieren wir Sie, wie Sie es abbestellen können.

Wenn Sie uns mitteilen, dass Sie kein Direktmarketing erhalten möchten, werden wir Sie weiterhin zur Bestätigung und Ausführung Ihrer Anfragen oder Bestellungen bei uns sowie zu Verwaltungszwecken kontaktieren.

Sofern Sie sich zuvor gegen den Erhalt von Direktmarketing entschieden, aber Ihre Meinung geändert haben und nunmehr Neuigkeiten, Informationen und Sonderangebote von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit erneut anmelden.

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken zu verwenden. Wir werden Sie bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten informieren, sofern wir die Absicht haben, sie zu Marketingzwecken zu verwenden oder an eine andere Organisation zu Marketingzwecken weiterzugeben.

4. An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben dürfen

Es kann erforderlich sein, dass wir Ihre Daten an andere Organisationen weitergeben, um Ihnen die gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen bereitzustellen. Insbesondere werden wir Ihre Daten an Google weitergeben müssen, die bereits einen großen Teil Ihrer Daten innerhalb des AdWords-Systems speichern. Wir dürfen Ihre Daten zudem an eine oder mehrere der folgenden Organisationen weitergeben: andere Unternehmen in unserer Unternehmensgruppe, Bonitätsprüfungsdienstleister, Zahlungsabwicklungsunternehmen (wie etwa PayPal), Inkassogesellschaften, Datenverarbeitungsunternehmen, in unserem Auftrag tätige Lettershops, staatliche Stellen, Strafverfolgungsbehörden und die Polizei.

5. Wo wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

Im Zuge der Verwendung Ihrer Daten können diese gelegentlich in Gebiete außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gesendet werden. Soweit wir dies tun, stellen wir sicher, dass angemessene Maßnahmen getroffen werden, um Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Rechte zu schützen. Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen, willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten außerhalb des EWR übertragen, speichern und verarbeiten dürfen.

6. Wie Sie Ihre Daten aktuell halten

Sie können Ihre personenbezogenen Daten schnell und einfach ansehen und aktualisieren, indem Sie sich auf Ihrer Profilseite anmelden.

7. Wie wir Ihre Daten schützen

Wir nehmen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir haben Technologie und Sicherheitsrichtlinien eingerichtet, die zum Schutz der personenbezogenen Daten bestimmt sind, die wir über Sie speichern. Wir halten zudem die strengen Sicherheitsmaßnahmen ein, die in Datenschutzgesetzen vorgeschrieben sind. Diese erstrecken sich auf die Speicherung, Nutzung und Freigabe aller von Ihnen bereitgestellten Daten sowie auf die Verhinderung unbefugter Zugriffe oder Nutzungen. Wir arbeiten mit dem Zahlungsanbieter Adyen zusammen, der über eine PCI-Level-1-Freigabe verfügt, somit die höchste Sicherheitsfreigabe von VISA und Mastercard besitzt und Ihre Kartendaten speichern darf. Cobiro speichert Ihre Kartendaten nicht und wir senden die Daten ausschließlich verschlüsselt direkt an Adyen, ohne sie zu speichern. Alle Daten, die Sie bei Cobiro eingeben, werden mit SSL verschlüsselt – einem Sicherheitsstandard, der auch von Banken und anderen zum Schutz von Daten eingesetzt wird.

8. Wie wir Ihre Daten schützen

Unsere Website kann Hyperlinks auf Websites enthalten, die anderen Organisationen gehören und von diesen betrieben werden. Diese Websites besitzen ihre eigenen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien und wir empfehlen Ihnen dringend, sie zu lesen. Diese Richtlinien bestimmen, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, wenn Sie sie an diese anderen Organisationen übermitteln oder diese sie mit Cookies erfassen. Hyperlinks auf andere Websites stellen keine Zustimmung unsererseits zu deren Inhalten dar und wir sind weder für Informationen, Material, Produkte oder Dienstleistungen, die sich auf diesen Websites befinden oder über diese Websites zugänglich sind, noch für die Datenschutzverfahren von durch andere Organisationen betriebenen Websites verantwortlich. Wenn Sie diese anderen Websites nutzen, so geschieht dies auf Ihre eigene Gefahr.

9. Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis beim Besuch der Website zu verbessern. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden und Informationen über Ihre Interaktionen sowie Ihre Nutzung der Website verfolgen und speichern. Dies ermöglicht es der Website über ihren Server, Ihnen auf dieser Website ein maßgeschneidertes Erlebnis zu bieten. Falls Sie die Nutzung und Speicherung von Cookies von dieser Website auf der Festplatte Ihres Computers verweigern möchten, wird empfohlen, in den Sicherheitseinstellungen Ihres Webbrowsers die nötigen Maßnahmen zu treffen, um alle Cookies von dieser Website und ihren externen Dienstanbietern zu blockieren. Diese Website nutzt Tracking-Software, um ihre Benutzer zu beobachten und besser zu verstehen, wie diese sie verwenden. Diese Software wird durch Google Analytics bereitgestellt, welches Cookies verwendet, um die Nutzung durch Besucher zu verfolgen. Die Software speichert einen Cookie auf der Festplatte Ihres Computers, um Ihre Nutzung und Beschäftigung mit der Website zu verfolgen und zu beobachten, speichert oder erfasst jedoch keine personenbezogenen Daten. Andere Cookies können auf der Festplatte Ihres Computers durch externe Anbieter gespeichert werden, wenn diese Website Referral-Programme, gesponserte Links oder Werbeanzeigen verwendet. Solche Cookies werden zur Verfolgung von Conversions und Referrals verwendet und laufen üblicherweise nach 90 Tagen ab, wenngleich es bei einigen auch länger dauern kann. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert oder erfasst.

10. Ihre Rechte auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, Daten, die wir über Sie gespeichert haben, einzusehen (mit einigen Ausnahmen, die in den Datenschutzgesetzen dargelegt sind). Wenn Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, sollten Sie uns unter privacy@cobiro.com kontaktieren. Sie können die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zudem ändern, indem Sie uns unter privacy@cobiro.com kontaktieren.

11. Wie wir diese Datenschutzrichtlinie ändern können

Wir dürfen diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sie daher jedes Mal prüfen, wenn Sie uns personenbezogene Daten übermitteln oder Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Websites ansehen oder ändern. Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anmerkungen und Anliegen zu dieser Datenschutzrichtlinie. Nehmen Sie gern unter privacy@cobiro.com Kontakt mit uns auf.