Werbung online: Warum mit Google werben?

Was ist ein effektiver Weg, um qualifizierten Verkehr auf Ihre Webseite oder Ihren Online-Shop zu lenken? Google Ads, natürlich! Lesen Sie hier über die sechs wichtigsten Vorteile von Google Ads.

Wachstum

8 min read

advertise with google

Cobiros Content-Team

Cobiro ist eine zentrale Plattform, die Online-Präsenz und digitale Werbung miteinander verbindet. Es ist Ihr Dreh- und Angelpunkt, wenn Sie Ihr Unternehmen ins Internet bringen und neue Kunden erreichen wollen. Eine der Werbeoptionen auf unserer Plattform ist Google Ads. Da es Milliarden von Google-Suchanfragen im Internet gibt, möchten Sie sicherstellen, dass Sie auftauchen, wenn Menschen nach Lösungen oder Produkten suchen, die Ihren ähnlich sind. Es besteht kein Zweifel, dass Google Ads ein Muss für das Wachstum Ihres Unternehmens online sind, aber warum genau? Wir stellen Ihnen die sechs wichtigsten Vorteile des Werbens mit Google vor.

Was sind Google-Anzeigen?

Wenn wir von Google-Anzeigen sprechen, meinen wir Google Suchanzeigen und Google Shopping-Anzeigen. Beides kann sehr wichtig sein, wenn Sie den Verkehr und den Umsatz steigern wollen.

  • Google-Suchanzeigen

Wie der Name schon sagt, werden diese Anzeigen in der Google-Suche eingeblendet. Sie erstellen Suchanzeigen, um Kunden zu erreichen, die bei Google nach Ihrem Angebot suchen. Die Funktionsweise besteht darin, dass Sie auf Schlüsselwörter bieten, die für Ihr Unternehmen relevant sind. Ihre Anzeigen mit diesen Schlüsselwörtern werden dann als Top-Ergebnis für Nutzer angezeigt, die aktiv nach den von Ihnen gebotenen Schlüsselwörtern suchen. Wenn Sie z. B. handgefertigte Keramik in Dallas verkaufen, könnten Sie ein Gebot abgeben, damit Ihre Anzeige erscheint, wenn ein Nutzer "Keramik Berlin" eingibt.

Suchanzeigen werden bei Google als Text angezeigt

  • Google Shopping-Anzeigen

Shopping-Anzeigen sind für diejenigen gedacht, die ein Online-Geschäft haben. Diese Anzeigen werden in der Regel über oder neben den Suchanzeigen geschaltet und zeigen den Nutzern auf visuell ansprechende Weise, wonach sie suchen. Shopping-Anzeigen enthalten Produktinformationen wie Bilder, Preise und Informationen über Ihr Geschäft. Die Anzeigeninformationen werden mit Ihrem Online-Shop synchronisiert, so dass die Kunden immer aktuelle Anzeigen erhalten.

Shopping-Anzeigen werden bei Google mit Produktbildern angezeigt

Vorteil Nr. 1: In den Suchergebnissen ganz oben stehen

Wenn Sie für Anzeigen zahlen, zahlen Sie für den ersten Platz in den Suchergebnissen von Google. Da Google-Werbung ganz oben in den Suchergebnissen angezeigt wird, ist sie viel auffälliger (vor allem Shopping-Anzeigen mit Bildern), was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie angeklickt wird und Ihre Seite mehr Besucher erhält.

Vorteil Nr. 2: Die Reichweite von Google kann Ihre sein

Jeden Tag werden 5,6 Milliarden Suchanfragen bei Google gestellt! Als bevorzugte Suchmaschine erreicht Google die Mehrheit aller Internetnutzer weltweit - und diese Reichweite kann mit Google Ads auch Ihre sein. Das erhalten Sie, wenn Sie Such- und Shopping-Anzeigen für die Ergebnisseite der Suchmaschine kaufen.

Vorteil Nr. 3: Keine Klicks, keine Kosten

Werbung kostet in der Regel einen Haufen Geld, um sie einzurichten. Aber nicht bei Google Ads. Google verwendet ein Pay-per-Click (PPC)-Modell, d. h. Sie zahlen nur für die Anzeige, wenn ein Nutzer darauf klickt. Ihre Anzeigen können zwar die Aufmerksamkeit der Nutzer wecken, aber es sind die Klicks, die Ihnen Verkehr auf der Webseite und letztendlich die gewünschten Umsätze bringen. PPC ist genau das. Wir nennen es gerne: kein Klick, keine Kosten! Wenn Ihre Anzeigen nicht gut ankommen und niemand auf sie klickt, dann ist kein Schaden entstanden und kein Geld verschwendet worden.

Vorteil Nr. 4: Vollständige Budgetkontrolle

Vor allem für kleinere Unternehmen ist es unmöglich, viel Geld für Werbung auszugeben. Glücklicherweise bestimmen Sie bei Google Ads die Grenzen Ihres Budgets. Wenn Sie Ihr maximales Limit überschreiten, stellt Google die Anzeige Ihrer Werbung einfach aus. Das heißt aber nicht, dass Ihre Anzeigen nicht funktionieren - auch mit einem kleinen Budget können Sie sehr weit kommen!

Budget festlegen und Kontrolle behalten

Vorteil Nr. 5: Lokale und demografische Ausrichtung der Zielgruppe

Es gibt täglich 5,6 Milliarden Google-Suchen, richtig? Das sind eine Menge Leute, die nach Dingen suchen, die nichts mit Ihnen oder Ihrem Produkt zu tun haben. Google Ads verfügt glücklicherweise über verschiedene Arten der Zielgruppenausrichtung, mit denen Sie die Personen erreichen können, die am ehesten an Ihrem Unternehmen interessiert sind. Wenn Sie Ihre Anzeigen gezielt auf Nutzer ausrichten, die für Ihr Produkt und Ihre Dienstleistungen relevant sind, erzielen Sie bessere Ergebnisse, mehr Klicks und letztendlich die richtigen Besucher, die auf Ihrer Seite landen.

Die lokale und demografische Zielgruppenausrichtung sind zwei interessante Möglichkeiten, Ihr Publikum bei Google einzugrenzen. Die lokale Zielgruppenausrichtung basiert auf dem Standort der Menschen - wo sich Ihre potenziellen Kunden auf der Welt befinden. Lokale, kleinere Unternehmen würden es vorziehen, Nutzer zu erreichen, die sich zum Beispiel in der Nähe ihres Geschäfts befinden. Die demografische Ausrichtung basiert auf Alter, Geschlecht, elterlichem Status und Haushaltseinkommen. Mit der demografischen Zielgruppenausrichtung nutzen Sie die umfangreichen Daten, die Google über Ihre Zielgruppe hat, um die besten Kandidaten für Sie zu finden. Es gibt auch fortschrittlichere Methoden, um Menschen anzusprechen, aber darauf wollen wir in diesem Artikel nicht eingehen.

Vorteil Nr. 6: Verbessern Sie Ihre Anzeigen mit Analysen

Werbung mit Google ist recht einfach und kann schnell zu guten Ergebnissen führen, aber Ihre Anzeigen werden nicht gleich beim ersten Versuch perfekt sein. Google Ads bietet Ihnen nützliche Analysen in Form von Einblicken in die Leistung Ihrer Anzeigen im Laufe der Zeit und Empfehlungen, wie Sie diese verbessern können. Je länger Ihre Kampagnen laufen, desto besser werden diese Einblicke und desto mehr wissen Sie, was funktioniert und wie Sie Ihre Anzeigen optimieren können, um die beste Leistung zu erzielen. Wenn Sie sich mit diesen Empfehlungen auseinandersetzen und die richtigen Verbesserungen vornehmen, können Sie sicher sein, dass Sie eine höhere Rendite erzielen.

Schlusspunkt

Die Steigerung der Besucherzahlen auf Ihrer Webseite ist ein Marathon, nicht ein Sprint. Sie müssen dafür sorgen, dass die Suchmaschinenoptimierung ständig verfeinert wird, ständig neue und bessere Inhalte entwickelt werden und Ihre Webseite schnell und einfach zu navigieren ist. Es braucht Zeit, bis man die Früchte seiner harten Arbeit genießen kann. Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, schnell Ergebnisse zu erzielen und den Umsatz zu steigern: Google Ads.

Google Ads sind einfach und kostengünstig, sodass es keine Ausrede gibt, es nicht auszuprobieren. Darüber hinaus können Sie sicher sein, dass Sie sehr schnell Ergebnisse sehen und so den Verkehr auf Ihrer Webseite oder Ihrem Online-Shop erhöhen.

Interessiert daran, mehr Besucher auf Ihre Webseite zu bringen? Starten Sie mit Google Ads über Cobiro noch heute!

Leute lesen auch

Starten Sie noch heute kostenlos!

Starten Sie noch heute kostenlos!

Starten Sie noch heute kostenlos!